Bis morgen : Zukünfte sichten : Kunst/Kultur/Science/Fiction / Projektleitung: Prof. Dr. Johannes S. Ismaiel-Wendt ; Projektkoordination: Sarah Potrafke ; Stiftung Universität Hildesheim Fachbereich Kommunikationswissenschaften und Ästhetische Kommunikation ; Herausgeber*innen: Grosse erwartungen. Zukunftsdiskurse aus Sicht der Kulturwissenschaften in ästhetischer Praxis

"‚Zukunft‘ ist ein brisanter Verhandlungsraum. Das machen die Debatten zu Prognosen in Bezug auf Pandemien und zum Klimawandel deutlich. Gleichzeitig haben Utopien und Bedrohungsszenarien eine Jahrtausende alte Kultur- und Religionsgeschichte. Die Auseinandersetzung mit Hoffnung und Besorgnis i...
more...

Saved in:
Persons:

Ismaiel-Wendt, Johannes - 1973- [Sonstige person familie und körperschaft]

Potrafke, Sarah [Sonstige person familie und körperschaft]

Corporation:

Stiftung Universität Hildesheim Fachbereich Kommunikationswissenschaften und Ästhetische Kommunikation, Sonstige person familie und körperschaft

Grosse erwartungen. Zukunftsdiskurse aus Sicht der Kulturwissenschaften in ästhetischer Praxis, Herausgebendes Organ

Format:

Book

Language:

German

Publication:

Hildesheim: Stiftung Universität Hildesheim ; Juni 2021

Basic Classifikation:

02.00, Wissenschaft und Kultur allgemein: Allgemeines

10.00, Geisteswissenschaften allgemein: Allgemeines

Subject area:

KUL 042

General Note:

Diskursprogramm & Projekt-Präsentationen Grosse Erwartungen vom 2. bis 11. Juli 2021 in Hildesheim und online

Physical Description:

95 Seiten ; Illustrationen

Other Edition:

Erscheint auch als Online-Ausgabe Stiftung Universität Hildesheim Fachbereich Kommunikationswissenschaften und Ästhetische Kommunikation: Bis morgen - Hildesheim : Stiftung Universität Hildesheim, 2021

Haven't found what you're looking for?

Check our Research hints for help!